Fischereikarte im Scheckkartenformat

Informationen zur Beantragung und den Kosten finden Sie hier

Jagdkarte im Scheckkartenformat

Details zur Beantragung und den Kosteninfos finden Sie hier

WILDBESCHAUKURSE-Termine 2024

Hier finden Sie die neuen Termine bzgl. Grund- und Nachschulung zur „Kundigen Person“

ASP-Präventionsmaßnahmen

Verhaltensweise beim Auffinden eines verendeten Wildschweines

Infoblatt der Abteilung 10 Referat Veterinärdirektion und Tierschutz

ASP-Präventionsmaßnahmen

Hygiene bei der Schwarzwildjagd

Infoblatt der Abteilung10 Referat Veterinärdirektion und Tierschutz

101. Jägerball unter der Patronanz des Burgenlandes

Salzburgs Landesjägermeister Maximilian Mayr Melnhof hat mit 1. Jänner 2024 die Präsidentschaft von Jagd Österreich übernommen.

.

Sonderrichtlinie ASP-Aufwandsersatz für das Bejagen von Schwarzwild – Beantragung nur noch bis zum 31.01.2024 möglich!

.

Was tun bei Fischotterfund und Wildkatzensichtung?

Die Fischotter sind mittlerweile allgegenwärtig und auch der Bestand an Wildkatzen nimmt stetig zu. Hier finden Sie einen Leitfaden für die richtige Vorgehensweise bzw. den empfohlenen Handlungsablauf bei Sichtung bzw. Fund von verendeten Fischottern respektive Wildkatzen.

Inform Oberwart 2023

Die Servicestelle der Jagd und Fischerei präsentierte sich erstmals auf der Inform in Oberwart.

Erlass-Nutriabejagung

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bleischrotverordnung

Achtung! Änderungen und Ergänzungen in der Bleischrotverordnung! Hier finden Sie die neuen Richtlinien!

Hegeringleiterempfang

Am 05.05.2023 fand auf der Friedensburg Schlaining der erstmalige landesweite Hegeringleiterempfang statt.

Willkommen bei der Servicestelle für Jagd und Fischerei im Burgenland

Die Servicestelle für Jagd und Fischerei im Burgenland ist die erste Anlaufstelle für die burgenländische Jägerschaft, Fischer und alle Interessierten an diesen Themen. Eine ihrer Aufgaben besteht auch darin, ein nachhaltiges Vorkommen einer artenreichen Tierwelt zu sichern und somit einen Beitrag zum Naturschutz, Tierschutz und zur Biodiversität zu leisten.

In diesem Sinne, besonders aber durch die nachhaltige Bewirtschaftung unserer heimischen Reviere und Gewässer ist die Tätigkeit der Jäger und Fischer als Naturmanager vom Internationalen Naturschutzverband IUCN, bereits im Jahre 2000 als zweite wichtige Säule des aktiven Naturschutzes anerkannt worden. Das Fundament für diese Tätigkeit ist die Sicherstellung einer fundierten Ausbildung in diesen Bereichen vor allem im Sinne des Tier- und Naturschutzes.

Die Servicestelle für Jagd und Fischerei arbeitet zur Umsetzung dieser Mission eng mit allen Stakeholdern wie „Jagd Österreich“, Behörden, LWK, NGO’s, uvm. zusammen und vertritt die Interessen im Bereich Natur, Tierschutz, Biodiversität, Nachhaltigkeit, Erhaltung des Naturerbes und der Naturlebensräume im Burgenland.

Über die Jagd Burgenland

Ihre kompetente Ansprechstelle für alle Jagdangelegenheiten im Burgenland.
Wir engagieren uns leidenschaftlich für nachhaltige Jagdpraktiken, Naturschutz und die Förderung einer verantwortungsvollen Jagdkultur in unserer Region.

Werkstatt natur

Naturerlebnisführungen für Familien und Gruppen

Hier finden Sie weitere Informationen über die
Werkstatt Natur.

schusszeiten

Zur richtigen Zeit

Informieren Sie sich über die aktuellen Schusszeiten für Haar- und Federwild.

Downloads

Wissen zum Mitnehmen

Entdecken Sie unsere Sammlung nützlicher Downloads, die wertvolle Einblicke in verschiedene Themen bieten.